LONDON 1873/2017 [3]

            du weisst nur zu gut wie gleichgültig mir Erfolg oder Ekstase ob ich oben oder unten liege meine Freunde noch eine Anstrengung wenn ihr Republikaner sein wollt / rasend vor Zorn raus auf die Strasse, loszuwerden was in mir kollabiert / jene gespenstische Aura bourgeoiser Wohltaten Notstandsgesetzte und Ausnahmezustände die so lange gelten bis die alte Ordnung wiederhergestellt oder eine neue durchgeknüppelt von der die Machthaber nicht zu träumen wagten, künstlich produzierte Polit-Biotope die ausserordentliche Massnahmen erforden / der Dichter wird zur Fahndung ausgeschrieben mein Freund die Kathedrale (so nenne ich ihn wegen seiner…

LONDON 1873/2017 [2]

            :das Gefühl es explodiert einem der Kopf, das Gefühl die Schädeldecke müsste eigentlich zerreissen, rasende Aggressivität für die es kein Ventil gibt du bist an der Stelle von niemand, du hast keinen festen Punkt, den Halt verloren den du nie hattest / deiner Abweichung einen Namen geben zu können scheint ihnen sehr wichtig, die Verhältnisse zu klassifizieren  :: in einer Mischung aus Lässigkeit & Überzeugung schlugen sie wild aufeinander ein / was wirklich zählte war die seelische Verletzung, das Zerschlagen jeglicher Empfindung füreinander, etwas das man durch gewaltsames Zufügen von Wunden beschleunigte / das…

LONDON 1873/2017 [1]

                später wiederholten sie in Endlosschleifen in scheinbar beliebigen Stereotypen Kombinationen ihrer Rechtfertigungen der Feuersbrunst – es zerreisst uns – in einer Flut aus falschen Worten in der keine Zeit bleibt sie wieder abzuschütteln :die Stadt eine platte schwarze Wanze, so Verlaine, die letzten Zuckungen des realen Äusseren, schliesslich lief es darauf hinaus; :Andrieu musste ihn einsperren um von der Commune zu berichten / gleich in der Old Compton Street hat Vermersch – in absentia zum Tode verurteilt – seinen Vortrag über Blanqui gehalten / wir kennen also nun die City, Whitechapel, Poplar,…